Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Linktipps

 

passende Links in der aktuellen Rubrik

Xhtml / CSS Einführung.15.04.2005, 18:02
Michael Jendryschik bietet einen sehr umfangreichen und doch recht leicht verständlichen Einstieg in…
CSS-Hilfe.19.04.2005, 10:29
Unter CSSHilfe bietet Manuela Hoffmann in Weblogform die neusten Links, Tricksereien und Spinnereien…
Analyse-Tol für barrierefreie Farbkombinationen.30.06.2005, 11:39
Der Farbkontrast-Analyzer überprüft Kombinationen von Vorder- und Hintergrundfarben auf farbliche…
gotAPI - Reference Lookup Service.20.07.2006, 16:43
gotAPI.com indexiert im Internet erhältliche Dokumentationen und bietet eine Navigation per AJAX.…
snippetcenter.org - Das Snippet-Verzeichnis.27.04.2006, 01:30
snippetcenter.org ist ein zentrales Archiv für Codeschnipsel, im Fachjargon auch Snippets genannt.…

Insgesamt sind 17 Links in dieser Kategorie

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Forum

 

strohhalm.org / Forum / Forenübersicht / (X)HTML + CSS / Nachricht 2710 lesen

Seite wird nur teilweise gedruckt

  1. Seite wird nur teilweise gedruckt

    Tyssen.+0 -0.21. März 2010, 18:55

    Hallo,

    warum wird folgende Seite nur teilweise ausgedruckt.

    FF druckt nur 1 und 3
    IE druckt nur 2

    Die Validator zeigt nur eine Warnungen.
    Der Quelltext ist nur etwas schlecht eingerückt. Aber da dran kann es ja nicht liegen oder?

    externer Linkhttp://baushop24.com/tbk-betonlasur_76_87_druck_index.html

    Gruß
    Michael Tyssen

    Antworten [/forum/index.php?topic=2710&strukturid=2710&action=newEntry]

  2. Re: Seite wird nur teilweise gedruckt

    wurstbrot.+0 -0.30. März 2010, 08:36

    Hi,

    ich hab mir das jetzt schon ein paar mal angeschaut, aber leider nicht die Ursache gefunden. Es müsste meiner Meinung nach auf jeden Fall an einer CSS-Definition (evtl. irgendwo ein overflow drin) liegen. Das war es bei mir zumindest meistens. Ich würde dir deshalb vorschlagen, iterativ die CSS-Definitionen auszukommentieren und dann zu schauen, wann der Effekt auftaucht. Hier vermisse ich leider sehr die Möglichkeiten von Firebug, weil man das nicht online austesten kann. Manuell kommst du da schneller voran.

    Wurstbrot

    Antworten [/forum/index.php?topic=2710&strukturid=2710&action=newEntry]

  3. Re: Seite wird nur teilweise gedruckt

    wurstbrot.+0 -0.30. März 2010, 08:41

    Hi,

    noch ein Punkt: mittels Webdeveloper-Toolbar kannst du im Firefox sagen, dass nur die Print-Version verwendet werden soll. Wenn ich das mache (womit Firebug wieder geht [1]), geht die Druckvorschau auch komplett und korrekt. Erst wenn man wieder die Standard-CSS mit einbindet gibt es die Probleme.

    [1] externer Linkhttp://neutroncreations.com/…/easy-print-css-coding-using-firebug-and-web-developer-toolbar/

    Wurstbrot

    Antworten [/forum/index.php?topic=2710&strukturid=2710&action=newEntry]

  4. Re: Seite wird nur teilweise gedruckt

    wurstbrot.+1 -0.30. März 2010, 08:50

    Habs doch noch gefunden: In der Zeile 392 in der style.css definierst du:


    .tab {
    float:left;
    text-align:left;
    }

    Das weißt du deinen DIV-Elementen (innerhalb der Tabellenzele) zu (mal davon abgesehen, dass es hässliches Tabellenlayout ist und dass float in Tabellenzellen an sich wirklich überhaupt nichts zu suchen hat!).

    Das Problem liegt am float. Mit einem "clear: left" zusätzlich sollte das Problem erledigt sein.

    Allerdings ist das wirklich sehr hässlich gemacht und wird dir sicher noch den ein oder anderen Kummer bereiten. Was du eigentlich willst: die DIV-Objekte untereinander haben. Dafür musst du nicht die DIVs floaten lassen, sondern du musst den DIVs ein eigenes Box-Modell geben. Das geht mit "overflow:auto". Dann hast du die ganzen Probleme nicht und die Print-Ausgabe sieht trotzdem gut aus.

    Nähere Informationen gibts hierzu in einem sehr guten selfhtml-Artikel, der sich auf jeden Fall zu lesen lohnt: externer Linkhttp://aktuell.de.selfhtml.org/…/css-spaltenlayout

    Wurstbrot

    Antworten [/forum/index.php?topic=2710&strukturid=2710&action=newEntry]

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz