Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Linktipps

 

passende Links in der aktuellen Rubrik

Logfiles Offline auslesen.15.04.2005, 18:19
Ingo Turski bietet mit seinem AccessInfo ein praktisches Offline-Tool, um Logfiles auswerten zu…
Aboutpixel.de Fotodatenbank.15.04.2005, 18:14
Aboutpixel.de ist nach photocase die zweitgrößte deutschsprachige Lizenzfreie Bilderdatenbank. Als…
RSS Feeds einbinden ohne PHP-Kenntnisse.19.12.2005, 14:58
feeddigest.com erlaubt es, vorhandene RSS-Feeds zu mischen, zu filtern und als Digests auzugeben.…
Glossar Sammlung.15.04.2005, 18:01
Unter desig-n.de findet sich ein sehr umfangreiches Glossar zu den Themen: Typografie, Werbung,…
Tatsächlich gerenderten Quellcode übersichtlich darstellen.14.10.2005, 20:05
View Rendered Source Chart ist eine Erweiterung für Firefox, mit der Quellcode einer Seite…

Insgesamt sind 15 Links in dieser Kategorie

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Forum

 

strohhalm.org / Forum / Forenübersicht / Projekt-Pflege / Nachricht 1073 lesen

dmoz-editoren

  1. dmoz-editoren

    baumeister.+0 -0.09. Februar 2006, 12:26

    hallo,

    habe in anderen beiträgen schon mitgekriegt, dass im strohhalm auch dmoz-editoren sind, an diese die frage:

    ich habe eine neue website in dmoz.org eingetragen, alle formulardaten sauber ausgefüllt, besonders der kurzbeschreibungs-text, es handelt sich nämlich um die website eines werbetexters. nun hat der editor (nehme ich mal an?) den satz nicht einfach übernommen, sondern selbst einen gebastelt, teilweise den eintrag übernommen, teils satzfetzen aus der website, teils eigene worte. der satz ist nun kompliziert, doppelt so lang und grammatikalisch falsch. mag ja witzig klingen, ist aber für einen werbetexter peinlich bis tödlich, besonders da der normal-user davon ausgeht, das er den text dahinter verfasst hat.

    ich werde es nun mit "eintrag aktualisieren" versuchen. aber trotzdem die frage: ist es üblich, dass editoren in der beschreibung änderungen vornehmen, obwohl diese kurz und sachlich war?

    baumeister

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  2. Re: dmoz-editoren

    Ingo.+0 -0.09. Februar 2006, 13:09

    Hi,

    ist es üblich, dass editoren in der beschreibung änderungen vornehmen, obwohl diese kurz und sachlich war?

    vielleicht. Ich kann nur von einem Eintrag sprechen, in dem der Editor aus:
    "Nachschlagewerk und Anregung zum Nachtanzen von Figuren der Standard- und Lateintänze, Tango Argentino und Salsa für engagierte, fortgeschrittene Tanzschüler."
    folgendes gemacht hatte:
    "Figurenbeschreibungen von Tango Argentino und Salsa sowie der Standard- und Lateintänze. Die Seite präsentiert sich als Nachschlagewerk mit Anregung zum Nachtanzen für Tanzschüler."
    Suchmaschinen nehmen natürlich ggfls. meine meta description.
    Gruß
    Ingo

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  3. Re: dmoz-editoren

    baumeister.+0 -0.11. Februar 2006, 00:19

    Suchmaschinen nehmen natürlich ggfls. meine meta description.

    da erleb ich auch widersprüchliches. zwei seiten, zeitgleich online gestellt, vergleichbar programmiert und zeitgleich von google gespidert; bei der einen wird die description angezeigt, bei der anderen nicht, stattdessen textausschnitte.

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  4. Re: dmoz-editoren

    Ingo.+0 -0.11. Februar 2006, 14:30

    Hi,

    zwei seiten, zeitgleich online gestellt, vergleichbar programmiert und zeitgleich von google gespidert; bei der einen wird die description angezeigt, bei der anderen nicht, stattdessen textausschnitte.

    das hängt auch von einigen (teilweise undurchschaubaren) Faktoren ab.
    In den meisten Fällen habe ich beobachet, daß die description häufig unter zwei Voraussetzungen angezeigt wird:
    1. die Domain ist in dmoz,
    2. die Suchbegriffe sind in der description.
    Es gibt natürlch viele teils seltsame Ausnahmen, z.B. Suche nach "externer LinkAndrea Lenzing Ausstellungen [http://www.google.de/search?hs=aZE&hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial&q=Andrea+Lenzing+Ausstellungen&btnG=Suche&meta=]".
    Hier wird die sehr kurze description vor einem Auszug aus dem Inhalt (dem Menü) ausgegeben.

    Oder drei unterschiedliche Anzeigen für eine meiner Seiten:
    externer Linkhommingberger gepardenforelle homberg [http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial&q=hommingberger+gepardenforelle+homberg&btnG=Suche&meta=] -> nur Textauszug, da "homberg" nur hier vorkommt.
    externer Linkhommingberger gepardenforelle turski [http://www.google.de/search?q=hommingberger+gepardenforelle+turski&sourceid=mozilla-search&start=0&start=0&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de-DE:official] -> nur description, weil "turski" nirgends vorkommt. Übrigens sehr interessant: wird diese Seite (an 3. Stelle) überhaupt gelistet, weil mein Name in meta name="author" vorkommt oder weil andere Seiten dieser Domain meinen Namen enthalten und auch damit verlinkt sind?
    externer Linkhommingberger gepardenforelle seo-wettbewerb homberg [http://www.google.de/search?q=hommingberger+gepardenforelle+seo-wettbewerb+homberg&sourceid=mozilla-search&start=0&start=0&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de-DE:official] -> beides, da nur so alle Suchbegriffe bgedeckt werden können.
    Gruß
    Ingo

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  5. dmoz-Richtlinien

    manuelh.+0 -0.12. Februar 2006, 21:05

    Als einer dieser angesprochenen dmoz-Editoren kann ich Dir sagen, dass die "gelieferten" Beschreibungen oft einfach grauenhaft, da total einseitig und nicht neutral sind. Die Editierrichtlinien sagen dazu:

    Die Beschreibung liefert präzise Informationen über die Inhalte und/oder das Thema der Site. Sie sollte informativ und prägnant sein, normalerweise nicht länger als eine oder zwei Zeilen. Die grundlegende Formel für eine gute Beschreibung ist: Beschreibung = Thema + Inhalt.

    Nachdem ich Dein konkretes Beispiel nicht kenne, kann ich nicht so ganz beurteilen, ob die Beschreibung verschlechtert wurde, zum Thema Grammatik gibt's aber eindeutige Regeln:

    Gute Beschreibungen … verwenden logische Satz- oder Phrasenstrukturen und korrekte Interpunktion, Groß- und Kleinschreibung sowie Umlaute, um möglichst lesbare Einträge zu erhalten.

    Welches ist denn Dein Eintrag?

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  6. Re: dmoz-Richtlinien

    MuT.+0 -0.13. Februar 2006, 10:49

    Hi manuel,
    wenn ich hier schonmal nen DMOZ-Editor am Start habe, nutze ich doch gleich mal die Möglichkeit, ne Frage zu stelle:
    Wie (also aus welchen Anlässen) wird man aus dem Katalog gelöscht?

    Ich war jahrelang mit meine Site externer Linkhttp://www.notfalllabor.de gelistet - und zwar hier: externer Linkhttp://dmoz.org/World/Deuts… [http://dmoz.org/World/Deutsch/Wirtschaft/Gesundheitswesen/Produkte_und_Dienstleistungen/Diagnostik/]

    Irgendwann habe ich dann feststellen müssen, dass wir da nicht mehr auftauchen, obwohl sich an der Site an sich nicht viel geändet hat?!
    Ich habe auch nicht versucht, sie in 100 anderen Kategorien zu platzieren, oder so…
    Hast Du ne Idee, wie sowas kommen kann - und gibt es vielleicht eine Art Blacklist, auf der wir gelandet sind, denn nach erneuter Anmeldung, die auch jetzt schon wieder Monate her ist, gab es keine Neu-Aufnahme?!
    Was sollte man in diesem Falle tun?

    Vielen Dank schonmal vorab und Gruß,
    Daniel

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  7. Re: dmoz-Richtlinien

    baumeister.+0 -0.13. Februar 2006, 12:17

    hi manuelh,

    man sieht ja bei ingos beispiel, dass es sich sinngemäß um die gleiche aussage handelt, nur etwas umgebaut. man könnte also die frage stellen, ob das nötig war. ich verstehe, dass editoren oft verbessern müssen und man es wahrscheinlich nie jemand recht machen kann, aber es gibt eben auch sensible kategorien (jede, bei der die sprache mit dem beruf zu tun hat: texter, übersetzer, autoren, lehrer…).

    verzeichnis externer Linkhttp://www.dmoz.org/World/D… [http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Wirtschaft/Marketing_und_Werbung/Public_Relations/PR-_und_Werbetexter/Deutschland/]
    wenn bei einem werbetexter steht:
    "Freier Texter - XXX - Mit klaren Worten beschäftigt sich der Werbetexter in den Bereichen klassischer Printwerbung, Online-Publishing, Kundenmedien und Pressetext."
    dann fragt sich ein potenzieller kunde schon, ob der überhaupt formulieren kann.

    aber es gibt ja eine möglichkeit zur aktualisierung und ich hoffe, dass dieses mal der editor die formulierung des texters einfach übernimmt.

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  8. Re: dmoz-Richtlinien

    baumeister.+0 -0.13. Februar 2006, 14:27

    lob an den (werbetexter-)editor: nach zwei werktagen ist der neu vorgeschlagene text eingetragen worden, diesmal ohne texteingriff.

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  9. Re: dmoz-Richtlinien

    kai4711.+0 -0.14. Februar 2006, 09:04

    Ich habe die Seite Kronsberg.info vor über einem Jahr angemeldet, es waren und sind immer viele Informationen zu diesem Wohnort drauf, ich habe auch keinen Stress gemacht bei DMOZ und trotzdem bin ich nach wie vor nicht aufgenommen.

    Also manchmal habe ich das Gefühl, dass die Jungs da ziemlich überfordert oder desinteressiert sind.

    Kann das sein?

    Gruß
    Kai

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  10. Viele Antworten

    manuelh.+0 -0.15. Februar 2006, 12:25

    Hallo,

    ich versuche mal auf alle Fragen zu antworten:
    @MuT: Ja, klar gibt es eine Blacklist. Bei der Überprüfung Deines Notfalllabors gab das System folgende Antwort:

    Please don't list - Mirror of or Relocator to www.mut-berlin.de/
    [XXX 23 Mar 2005 14:18:04]

    Du bist am 10. Mai 2003 mit dem Notfalllabor aufgenommen worden. Am 19. Juni 2003 hast Du mut-berlin.de/labor/ angemeldet. Kann es sein, dass die beiden Seiten mal identisch waren? Die zitierte Meldung bekommt jeder als Folge zu sehen, der die URL aufnehmen will. Das Relocaten ist ein Ausschlussgrund aus dem DMOZ.
    Du hast nach dem 23. März 2005 noch dreimal versucht, das Notfalllabor anzumeldem. Das wird als Spam gewertet. Mut-Berlin.de ist ja weiterhin drin. Zusammengefasst wirst Du es mit diesen Ausgangsbedingungen schwer haben, mit dem Notfalllabor wieder aufgenommen zu werden.

    @Kai: Du bist mit kronsberg.info doch gelistet, unter
    externer Linkhttp://dmoz.org/World/Deuts… [http://dmoz.org/World/Deutsch/Regional/Europa/Deutschland/Niedersachsen/St%c3%a4dte_und_Gemeinden/H/Hannover/Stadtteile/]
    und das seit 26. December 2005. (Übrigens mit der Bemerkung Hmm, alles nicht ganz aktuell und Foren sind leer. :-)

    Desinteressiert sind "die Jungs" (es gibt übrigens auch Editorinnen) auf keinen Fall. Der Bewerbungsprozess für eine Kategorie ist nicht ohne. Überfordert sind die Editoren schon an manchen Stellen: Je nach Beliebtheit der Kategorie gibt es eine Menge Neuanmeldungen, die alle von Hand geprüft werden müssen. BTW: JedeR kann mitmachen und sich bewerben.

    Gruß, Manuel

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  11. Re: Viele Antworten

    MuT.+0 -0.15. Februar 2006, 12:43

    Hi Manuel,
    erstmal VIELEN DANK für Deine Mühe!

    Du bist am 10. Mai 2003 mit dem Notfalllabor aufgenommen worden. Am 19. Juni 2003 hast Du mut-berlin.de/labor/ angemeldet. Kann es sein, dass die beiden Seiten mal identisch waren? Die zitierte Meldung bekommt jeder als Folge zu sehen, der die URL aufnehmen will. Das Relocaten ist ein Ausschlussgrund aus dem DMOZ.

    Nein!
    mut-berlin.de/labor ist unsere Firmenhomepage und die ist und war nicht mal ähnlich mit Notfalllabor.de! Die liegen nicht mal auf dem gleichen Server?!?! Das versteh' ich gar nicht!
    Es gibt allerdings von mut-berlin.de ein paar Links (3 oder so) auf Notfalllabor.de - aber nichts "Illegales", sondern mit entsprechenden Kommentaren, das kann's doch auch nicht sein.

    Du hast nach dem 23. März 2005 noch dreimal versucht, das Notfalllabor anzumeldem. Das wird als Spam gewertet

    Hmmm, 3mal soll schon Spam sein? In 10 Monaten?

    Wenn dem so ist, steht aber anderen Tür und Tor offen, Leute zu ärgern (ich brauch doch bloß meinen ungeliebten Konkurrenten dauernd neu anmelden?!)

    Sollte man sich mal zur Klärung an den zuständigen Editor wenden? Oder gibt's noch ne andere Möglichkeit? Ich will jetzt auch nicht die Seite mit nem anderen Domainnamen anmelden -
    das würde ich dann auch Spam nennen…

    Also, nochmals Danke für die Mühe,
    Gruß,
    Daniel

    PS: An Wurstbrot:
    Irgendwie klappt das FETT auszeichnen nicht so recht - da sprint man immer ans Ende des Beitrags und es tauchten ja schon öfter in letzter Zeit Beiträge mit [/b] am Schluß auf…

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  12. Re: Viele Antworten

    manuelh.+0 -0.16. Februar 2006, 14:02

    Hi,

    eine Mail an den Editor könnte ein gangbarer Weg sein. Der zuständige Editor (der notfallabor.de auf die Blacklist gesetzt hat) ist übrigens auch Admin und über dmoz.org/profiles/tomparis.html erreichbar.

    Gruß, Manuel

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

  13. Re: Viele Antworten

    wurstbrot.+2 -0.18. Juli 2006, 17:03

    Dieses Problem ist jetzt nicht mehr so schwerwiegend. MSN und Google haben nun Meta-Tags eingeführt, mit denen man beide Suchmaschinen anweisen kann, den Text der Website statt den Text aus dem dmoz-Eintrag zu verwenden (externer Linkhttp://forenblogger.de/…/google-msn-und-dmoz/):

    <meta NAME="ROBOTS" CONTENT="NOODP">

    Wurstbrot

    Antworten [/forum/index.php?topic=1073&strukturid=1073&action=newEntry]

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz