Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / Webdesign / Eintrag lesen

Probleme mit der darstellung der Website

  1. Probleme mit der darstellung der Website

    Sam_ 09. August 2004, 18:55

    Hallo,

    bin dabei eine Website zu erstellen und benutze die Browserauflösung 1024x768

    Nun war das Problem vorhanden, dass mein "Kunde" im Browser kein Vollbild aktiviert hatte und deswegen scrollen mußte.
    Dieses wollte er unbedingt gelöst haben, also habe ich die Website in 800x600 erstellt.

    Nun beklagt er sich aber dadrüber dass alles nur zu linksbündig wäre wenn er in seinem Browser Vollbild öffnet.

    Bei mir ist es genauso.

    Wie bitte kann ich das Problem lösen? Es soll also bei 800x600 genauso wie bei 1024x768 mittig erscheinen.
    Kann man vielleicht irgendwas machen, dass dieses Problem der Darstellung automatisch löst?

    Arbeite übrigens mit Dreamweaver.

    Danke und gruß
    Sam

  2. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Earl 09. August 2004, 19:14

    Hiho,

    mit CSS dein "Haupt-Div" (tolles Wort) zurechtrücken.

    #haupt {
    width: deinebreite px;
    position: absolute;
    left: 50%;
    margin-left: diehälftedeinerbreite px;
    }


    Gruß

  3. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    drummerboy 09. August 2004, 20:17

    @earl:
    geht aber eleganter:
    body {
    text-align: center; /* für den ie */
    }

    #haupt {
    margin: auto; /* für alle anderen browser */
    text-align: left; /* um innerhalb wieder alles linksbündig zu haben */
    }


    drummerboy

  4. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Ingo40 09. August 2004, 20:28

    Hi,
    es gibt natürlich noch die ganz andere Alternative, keine feste Gesamtbreite zu definieren, so daß sich der Inhalt dem zur Verfügung stehenden Platz im Browserfenster anpaßt. Schonmal darüber nachgedacht?
    Gruß
    Ingo

  5. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Sam_ 09. August 2004, 20:37

    Hi Ingo,

    Bitte lass mich nicht dumm sterben, ich bin auf dem gebiet blutiger Anfänger ;-)

    Kannst du mir bitte verraten wie das geht?

    Danke
    Sam

  6. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Sam_ 09. August 2004, 20:39

    Hi
    danke für deine Hilfe und für das Script, leider bekomme ich es irgendwie nicht eingebunden und eigentlich bin ich nicht zu blöd dafür..

    Gruß Sam

  7. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Sam_ 09. August 2004, 20:40

    Hi
    danke dir für deine Hilfe.

    Leider bekomme ich wie das Script wie das o.g nicht eingebaut..

    Entweder macht mich die Hitze zuschaffen, oder ich bin zu doof ..

    Gruß Sam

  8. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Evita 10. August 2004, 00:25

    Hallo!

    Das sind keine Scripte. Das sind Style-Angaben. Die gehören entweder in deine ausgelagerte css-Datei, oder auf jeder deiner Seiten in den Header oder auf jeder deiner Seiten direkt in den HTML-Code.
    Die Angaben funktionieren außerdem nur, wenn dein Layout aus Divs besteht.
    Benutzt du eine Tabelle für dein Layout gibst du deiner Menüspalte eine Breite in px, der Spalte wo der Inhalt drin steht eine Breite in %. Dadurch bleibt die Menüspalte immer gleich breit, während sich die Inhaltsspalte der jeweiligen Browserfenstergröße des Besuchers anpasst.
    Hast du keine seitliche Menüspalte, sondern ist das Menü oben mittig, dann gibtst du einfach der gesamten Tabelle eine Breite in %. Wenn du zB. der Tabelle eine Breite von 80% gibst, kannst du die Tabelle auch mit align="center" zentrieren.

    Im übrigen würde ich dir dringend empfehlen, dich mal mittels einschlägiger Literatur und/oder Websites in Sachen HTML und CSS weiterzubilden.

    Es grüßt, Evita

  9. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Earl 10. August 2004, 01:20

    @drummerboy:

    Deine Version ist mehr ge"hackt" als meine :-P...
    Viele Wege führen nach Rom...

    Gruß

  10. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    wahsaga 10. August 2004, 08:45

    > Deine Version ist mehr ge"hackt" als meine :-P...

    trotzdem ist sie die bessere.

    bei zu kleinem anzeigebereich verschwindet der div nämlich unter dem linken rand, da du ja absolut positioniert hast.

    bei drummerboys lösung erscheinen in so einem fall einfach scrollbalken - bei deiner nicht, weil du mit absoluter positionierung das element aus dem textfluss hebst.
    bei dir können also ggf. inhalte unerreichbar werden.

  11. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Ingo40 10. August 2004, 09:46

    Hi,

    Du wirst z.Z. wohl eine feste Breite für Deine Seite vorgeben, z.B. wie in externer Linkhttp://www.1ngo.de/web/css-layout.html?blau-integriert 760px. Das paßt bei 800px breitem Fenster, nutzt größere Fenster aber nicht aus (hier ist es allerdings zumindest zentriert).
    Wenn Du nun keine Breite vorgibst, kann sich die Seite automatisch anpassen, wie z.B. in externer Linkhttp://www.1ngo.de/web/css-layout.html?braun-imtext - wobei hier nur das Menü eine zur Schriftgröße und dem Inhalt passende Breite hat.
    Solltest Du ein Tabellenlayout verwenden, müßtest Du der Tabelle eine Breite von 100% oder 99% geben, bestimmten Zellen eine feste Breite und anderen (für variable Bereiche) keine Breite.
    Gruß
    Ingo

  12. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    tempa 25. August 2004, 23:38

    #haupt {

    width: deinebreite px;
    position: absolute;
    left: 50%;
    margin-left: minus diehälftedeinerbreite px;

    }



    Also wenn schon denn schon und die Position muss hierzu nicht absolut sein.


    #haupt {

    width: deinebreite px;
    position: relative;
    left: 50%;
    margin-left: minus diehälftedeinerbreite px;

    }



    Was die Breite ausnutzen anbelangt, so gilt dies für mich als eine Philosophiefrage. Da ich keine Lust habe für manche Seiten mein Browserfenster zu verkleinern, um keine Bandwurmzeilen lesen zu müssen, gehöre ich zu den Gegnern der Kaugummibreite.

    Screens, die eine bestimmte Breite unterschreiten bleiben mir schon deshalb unberücksicht, weil ich für diese Screens keine extra Grafiken erstelle und es in Proportionen bringe.

    Ich halte Seiten die eine konsequent für einen repräsentativen Querschnitt der PC- und Laptop-Displays (Monitore) entwickelt werden für die besseren Designs.

    Alles was kleiner ist, darf gerne meine Styles durch ein eigene ersetzen. Die Breiten sind in den Styles angegeben und somit leicht auszuhebeln.

    Gruß tempa

  13. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    DiDoKa 26. August 2004, 13:08

    Also Moment mal, unser Sam hier versteht doch gar nicht worum es geht, das ist wohl doch ein bisschen viel auf einmal oder nicht? Also Sam, rueck mal die URL raus, dann koennen wir mal gucken, ob wir eine Loesung finden, die du auch verstehst.

    Ich nehme mal an du verwendest Tabellen fuer das Layout, also da ist es wohl die eleganteste und auch fuer dich jetzt die einfachste Loesung, dein Layout:

    a) zu zentrieren, dann ist da nichts zu linksbuending und
    b) eine Tabellenbreite von etwa 760 px zu verwenden, dann klappts auch mit der Aufloesung.


    Aber okay, das kriegen wir schon raus was das Problem ist, einfach URL posten, dann koennen wir ja mal gucken.

    MfG
    DiDoKa

  14. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    Ingo40 26. August 2004, 18:08

    Hi,

    > Da ich keine Lust habe für manche Seiten mein Browserfenster zu verkleinern, um keine Bandwurmzeilen lesen zu müssen, gehöre ich zu den Gegnern der Kaugummibreite.

    Ok, aber wärst Du mit max-width zufrieden, sprich: benutzt Du einen fortschrittlichen Browser? Denn eine Beschränkung auf 760px Anzeigefläche für die immer noch häufigen Nutzer kleinerer Auflösungen - die ihre Fenster im Gegensatz zu Dir nicht anpassen können - halte ich nicht für sinnvoll; wozu den durchschnittlich verfügbaren Platz ungenutzt lassen?
    Gruß
    Ingo

  15. Re: Probleme mit der darstellung der Website

    tempa 28. August 2004, 00:15

    > Ok, aber wärst Du mit max-width zufrieden

    aber sicher doch. ;o)

    Gruß tempa

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz