Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / Webdesign / Eintrag lesen

FrontPage 2003

  1. FrontPage 2003

    earth01 07. Oktober 2004, 21:34

    Hi ihr Lieben,

    bin gar nicht glücklich darüber, aber einer meiner kunden verwendet FrontPage2003, um weiterhin selbst kleine Veränderungen vornehmen zu können. Hab mich ein bisschen eingelesen, werd aber nicht so recht schlau.

    1. Kann ich bei FP externe CSS einbinden oder wenigstens im Head definieren? Oder gehen nur style-Angaben innerhalb der tags?

    2. Sind FP und Dreamweaver kompatibel? Dh., wenn ich auf DW Korrekturen vornehme, Bilder reinstelle oder tonnenweise unnötige Tags rauslösche - kriegt der Kunde das dann über FP noch richtig dargestellt?
    (Nehme allerdings an, dass das Fehlen merkwürdiger FP-Zusatzdateien, die sich zB in einem Unterordner von Bilder befinden, negative Auswirkungen zeigt... ;

    3. Worauf muss ich in diesem Zusammenhang (FP + DW) noch achten?

    Lg
    Hela

  2. Re: FrontPage 2003

    kjm 07. Oktober 2004, 23:11

    Hallo Hella,

    > bin gar nicht glücklich darüber, aber einer meiner kunden verwendet FrontPage2003
    das kann ich gut nachvollziehen, ich habe auch so einen Kandidaten.

    Aber alles hal so schlimm, Du kannst ohne weiteres externe CSS einbinden, auch kannst Du die mit FP erstellten/bearbeitete Seiten einfach mit Dreamweaver öffnen und bearbeiten, Bilder reistellen etc. selbst das löschen merkwürdiger Unterordern hat keinen Einfluss ich lösche die immer wieder und beim nächsten mal sind sie halt wieder da.

    Das einzige mit dem Du dich etwas rumärgern musst sind die Fehler die dein Kunde einbaut.

    Grüße
    kj

  3. Re: FrontPage 2003

    earth01 07. Oktober 2004, 23:26

    Hi kj,

    danke für deine Aufmunterung! Bei 1400 unntötigen Tags auf einer einzigen Seite (Teilnehmerliste) beruhigt mich das noch nicht ganz ;)

    Heisst das, *alles* was ich rauslösche, regeneriert sich wieder? *fürcht*

    Und kann der Kunde die mit dem DW bearbeiteten Seiten auch problos öffnen (mit kompl. Darstellung)?

    Gruß Hela

  4. Re: FrontPage 2003

    tempa 08. Oktober 2004, 21:04

    hi earth01,

    frag doch ob er sich die Probleme mit Frontpage wirklich aufhalsen möchte. Eine Umfrage unter Branchenkollegen hätte ergeben, dass ein hoher Prozentsatz von Darstellungsproblemen bis Abstürzen des Browsers berichten konnten.

    Ich schwöre das ist die reine Wahrheit. Einige meiner Kunden hatten mit Frontpage Probleme u.a. dass der Java-Hoverbutton Browser zum Abstürzen brachte.

    Und dann biete ihm ein MiniCMS an.

    Editland externer Linkhttp://www.editland.de für 99 Euro Flatfile oder lizenzkostenfrei Contenido externer Linkhttp://www.contenido.de dafür aber mit Datenbank und etwas komplexer in der Bedienung.

    Dann kannst Du den Code sauber halten. Editland kann valides XHTML und putzt bei Copy&Paste weg was nicht XHTML ist, bzw. schreibt um.

    Contenido kenne ich selbst nun nicht, hat aber einen sehr guten Ruf.

    Lieben Gruß tempa

  5. Re: FrontPage 2003

    earth01 06. November 2004, 22:20

    Ein wenig gestresst länger nicht hereingeguckt.
    Danke für den guten Tip!

    Hela:)

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz